Köln, 14.04.2008. Nachdem Heber.Link die Haarkosmetikmarken Guhl und John Frieda bereits projektweise betreute, übernimmt die Agentur jetzt die Gesamtverantwortung für die Below-the-Line Kommunikation.

Die Kölner entwickeln sämtliche Tools für den POS Auftritt von der Zweitplatzierung bis zur Endverbraucherbroschüre sowie alle Maßnahmen im Bereich des Handelsmarketings. Guhl ist Synonym für Tradition, Natürlichkeit, Know-How und Premium Qualität im Bereich Haircare, während John Frieda als innovative Premiummarke mit Salon-Heritage positioniert ist.